Die große Umkehr - Fragen um Bruno Gröning - Budget-Edition

Artikelnummer: 131.3

Fragen und Erlebnisse um Bruno Gröning
Buch - Softcover - 76 Seiten - 3.stark erweiterte Auflage

Kategorie: BÜCHER


7,99 €

Endpreis* , zzgl. Versand (Warenversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage




Dr. rer. pol. Kurt Trampler

Die große Umkehr - Fragen um Bruno Gröning

Budget-Edition
3. stark erweiterte Auflage


Der Staatswissenschaftler Dr. Kurt Trampler erlebte eine großartige Heilung nach einem schweren Unfall. In der Folgezeit lernte er Bruno Gröning näher kennen und konnte so die Geschehnisse um ihn erkunden. Durch seine Worte ist es so, als wären wir bei den damaligen Geschehnissen hautnah dabei gewesen. Was damals tatsächlich geschah, wie Gröning arbeitete und wie es zu den Massenheilungen auf dem Traberhof kam, können wir hier selbst miterleben. Zudem erleben wir mit wie sich eine große Freundschaft zwischen den beiden Männern anbahnte. Vollkommen nüchtern und sachlich berichtet er von Geschehnissen die der Wissenschaft bis heute ein vollkommenes Rätsel geblieben sind und dennoch die Herzen hundert Tausender berührte. Eines ist vollkommen klar; Heilungen durch die Kraft Gottes sind unantastbare Realität.

Im Jahre 1949 verfasste er dieses Buch, wozu er von Bruno Gröning autorisiert wurde. Etliche Fragen, die sich aus dem Wirken Bruno Grönings ergeben, werden in bestechender Klarheit beantwort. Trampler geriet in der direkten Nähe Grönings oftmals ins Staunen. Zumeist gab Gröning Antworten und Erläuterungen noch bevor er seine Fragen stellen konnte.

Ein Mitarbeiter hielt fest: "Neben dem Tische liegen zwei Krücken. Noch vor einer Stunde lag der Besitzer darnieder. Ein Kopfschuss und zertrümmerte Knochen machten es ihm nahezu unmöglich auf den Beinen zu bleiben oder verständliche Worte zu sprechen. Wie er es geschafft hatte hierher zu kommen ist uns allen ein Rätsel; es muss ihm seine letzten Kräfte gekostet haben.
 
Doch nun liegen seine Krücken neben dem Tische und draußen jubeln die Menschen; weithin hörbar über das Land. Noch vor einer Stunde war er dem Ende nahe und nun steht er, voll der göttlichen Kraft, vor den Menschen um von seiner Heilung zu berichten.
Die Menschen die da jubeln, bejubeln nicht ihn und auch nicht Gröning - der gar nicht zugegen ist - sondern Gott.
 
Unter den Massen findet sich auch eine Mutter, vom Krebs zerfressen - durch den Schrecken einer einzigen Bombennacht. Neben ihr die blinde Tochter. Mutter und Tochter jubeln nicht, denn die darniederliegende Mutter ist zu schwach und wird liebst umarmt von der Blinden an ihrer Seite.
 
Vor einer Stunde war alles anders. In einer Stunde wird eine Blinde einer Mutter auf die Beine helfen. In einer Stunde wird eine Blinde zum ersten mal ihre Mutter sehen und sie als wunderschön bezeichnen. Vor einer Stunde kauerte eine Mutter, die da nichts mehr besaß und kaum mehr lebte, auf dem feuchten Boden. In einer Stunde wird sie sein glücklich über alle Maßen. Morgen schon wird sie verwandelt sein in einen schönen Schmetterling der da durch die Lüfte flattert zum Gefallen der Menschen, nicht mehr an heute denkend, nicht mehr an die Zeit als sie ward noch eine Raupe auf dem heißen Asphalt, gepeinigt von Durst und Schmerzen."

 
Autoren / Herausgeber / Mitwirkende:

BRUNO GRÖNING (1906-1959) wirkte von 1949 bis 1959 als Helfer, Heiler und Lehrmeister. Er rief 1949 zur GROSSEN UMKEHR auf. Gröning war in der Nachkriegszeit eine der am meistdiskutierten Personen der Zeitgeschichte. Neben Hasstiraden und massenhafter Polemik in den Medien wurde er aber auch von der Fachwelt beachtet und als Phänomen anerkannt. Seine Anhänger und Verehrer gingen in die Hunderttausende. Durch Übereifer und eine Idealisierung wurde und wird er auch heute noch oft missverstanden. 1954 legte er fest das seine Lehre durch Walther-Wilhelm Busam bewahrt werden soll.
 
DR. KURT TRAMPLER erlebte im Jahre 1949 auf dem Traberhof eine großartige Heilung, obwohl er nur als Beobachter und Berichterstatter zugegen war. Auf den Gedanken dort Heilung zu finden war er gar nicht gekommen. Dennoch geschah das Wunderbare. In der Folge verblieb er einige Jahre bei Bruno Gröning um ihm treu zu dienen und wurde dabei zu einem hochangesehenen Bruno Gröning Freund. Er verließ ihn erst nach vielen Jahren und erhielt sogar weitreichende schriftliche Vollmachten. 1949 trug er seine tief beeindruckenden Erfahrungen und Erlebnisse in seinem Buch "Die große Umkehr" und 1954 die Unterlagen für "Die Akte" zusammen, mit der er Bruno Grönig vor Gericht entlasten wollte.
 
Details:
Buch (Paperback), preiswerte Budget-Ausgabe
76 Seiten, ISBN 978-3-7528-3549-6
3. stark erweiterte Auflage von 2018
Größe: 21,0 x 14,8 x 0,5 cm

Hinweis zur Budget-Ausgabe:
Budget-Ausgabe bedeutet dass dieses Buch so preiswert wie möglich produziert wurde, indem das verfügbare, bedruckbare Volumen optimal ausgenutzt wird. So ist z.B. die Schriftgröße etwas kleiner und Freifläschen sind kaum vorhanden. Bei der Ausführung handelt es sich natürlich um eine hochwertige Produktion.

Auch lieferbar als:
Edition Busam - Hier klicken
Restpostenbuch - Hier klicken

WEITERE INFORMATIONEN zum Thema Bruno Gröning, inkl. Originalstimme, der von ihm gewollten Lehre Jesus, Tondokumente, Vorträge u.v.m. erhalten Sie auf der Homepage des Autors (bg-archiv).

Versand:

Der Versand erfolgt am Tage des Zahlungseinganges, sofern die Zahlung bis 16:00 (Mo-Fr) bzw. bis 14:00 Uhr (Sa) eintrifft. Bei Abholung ist nur Barzahlung möglich.

Aktuell: Neuheiten Lieferprogramm
Medium: Buch
Auch lieferbar:

Dieses Buch ist auch in der abermals starl erweiterten 4. Auflage erhältlich.
Um die 4. Aflage zu sehen bitte hier klicken.